Reinigungsanlagen

logo firbi coloriAS Service bietet den Vertrieb von Maschinen der Firma Firbimatic Metal Cleaning Division. Dieses Unternehmen gehört zur F.M.B. Gruppe mit Sitz in der Nähe von Bologna. Firbimatic ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von industriellen Teilereinigungsanlagen.  Ein engagiertes Team aus qualifizierten Mitarbeitern und modernste Produktionstechniken am Standort Sala Bolognese ermöglichen die Fertigung von Standardmaschinen und flexiblen Reinigungsanlagen für individuelle Kundenanforderungen.

Die technische Sauberkeit von Bauteilen als Qualitätsanforderung gewinnt in der industriellen Fertigung zunehmend an Bedeutung. Niedrige Restschmutzwerte auf technischen Oberflächen, gemessen als Kohlenstoffrückstand, Partikelgröße und Partikelanzahl, verbessern die Funktionalität und die Qualität der Bauteile. Diesem Trend stellt sich Firbimatic mit der Entwicklung modernster Teilereinigungsanlagen und den erforderlichen Peripherieeinheiten.

Umfangreiches Produktprogramm


Reinigungsanlagen: Metallentfettungsanlagen, Dampfentfettungsanlagen, TeilereinigungsanlagenUnser Produktionsprogramm umfasst Modelle für unterschiedlichste Kapazitäten, von der Kleinanlage für eine Beladung mit wenigen Kilogramm bis zur industriellen Großanlage mit Kapazitäten von mehreren Tonnen pro Stunde und Chargengrößen von mehreren Metern. Alle Maschinen und Anlagen unterliegen dabei der selben Philosophie: Gebaut werden wirtschaftliche Lösungen von hoher Qualität, nachhaltig produziert, welche die strengsten Arbeitsschutz- und Umweltrichtlinien beachten.

Die Serien SF-V und E-V für Perchlorethylen (und Trichlorethylen) oder Kohlenwasserstofflösungsmittel (Serie) sind als Einkammeranlagen mit Frontbeladung und einer zentral gelagerten Korb- oder Chargenhalterung ausgeführt. Die Chargenabmessung kann dabei von 500 mm bis mehrere Meter umfassen.

Die Serien FD und FDK können mehrere Körbe aufnehmen und sind deshalb besonders für höhere Durchsätze interessant. Je nach gewählter Ausstattung oder Programmierung kann die Korbaufnahme pendeln, rotieren oder im Stillstand betrieben werden.

In allen Maschinen können mehrstufige Prozesse wie Tauchverfahren, Spritzreinigung, Dampfentfettung und Umluft- oder Vakuumtrocknung realisiert werden. Die kontinuierliche Medienaufbereitung durch Filtration, Feinfiltration und Destillation garantiert höchste reproduzierbare Reinigungsqualität.

Optional können die Maschinen um weitere Prozessstufen, z. B. die Konservierung, sowie um wichtige Peripheriegeräte wie Beladevorrichtungen oder Beschickungsanlagen erweitert werden.

Sonderanlagen für die Rohrreinigung

Vor einigen Jahren hat Firbimatic begonnen, geschlossene emissionsfreie Anlagen für die Reinigung und Entfettung von technischen Rohren mittels Lösungsmitteln zu entwickeln und zu bauen.
Diese speziellen Anlagen können im Dreischichtbetrieb mit einer hohen Verfügbarkeit arbeiten. Höchste Sauberkeitsstandards wie die EN 723, die auf der Rohrinnenseite Restkohlenstoffwerte von <0,2 mg/dm² erfordern, werden sowohl mit Perchlorethylen als auch mit modifizierten Alkoholen sicher eingehalten.
Bei einer typischen Chargendauer von etwa 30 Minuten können alle typischen Prozessschritte der Standardanlagen bis hin zur Vakuumtrocknung auch mit diesen Großanlagen realisiert werden.
Rohrreinigungsanlagen von Firbimatic können als Toplader oder mit Frontbeladung ausgeführt worden. Durch die modulare Bauweise lassen sich die Anlagen an unterschiedlichste betriebliche Gegebenheiten anpassen.

Entwicklungszentrum und Kundensupport

Die Neuentwicklung von Maschinen und Verfahren und die stetige Weiterentwicklung der existierende Maschinen- und Verfahrenstechnik hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Ergonomie und Automatisierung wird in Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern in unserem Entwicklungszentrum tagtäglich vorangetrieben. Für unsere Kunden bieten wir darüber hinaus interessante Dienstleistungen und den wichtigen technischen Kundendienst. Die Leistungen unseres Serviceteams umfassen:

 

  • Technikum mit Vorführmaschinen für Reinigungsversuche mit Ihren Bauteilen
  • Erfahrene Anwendungstechniker, die für ihre Produkte das beste Reinigungsverfahren ermitteln
  • Beratung über Handling und Chargiermöglichkeiten Ihrer Teile in Körben oder Gestellen und deren Integration in Ihren Materialfluss
  • Unterstützung bei der Einbindung der Firbimatic-Anlagen in Ihre Produktionsumgebung
  • Umfangreiche Schulung Ihrer Mitarbeiter zur Bedienung und Wartung der Firbimatic-Anlagen
  • Schulung zur richtigen Handhabung und kontrolle der eingesetzten Lösungsmittel
  • Ergänzende Informationen über die zu berücksichtigen Richtlinien wie die BIMSchV

Reinigungsanlagen mit Lösungsmitteln

Reinigungsanlagen: Metallentfettungsanlagen, Dampfentfettungsanlagen, Teilereinigungsanlagen

Für viele Reinigungs- und Entfettungsaufgaben werden heute Lösungsmittel als Reinigungsmedium eingesetzt. Von den physikalischen Eigenschaften sind die chlorierten Lösungungsmittel Per- und Trichlorethylen hervorragend für die Teilereinigung geeignet. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Kohlenwasserstofflösungsmitteln und die so genannten modifizierten Alkohole, die in den Firbimatic-Anlagen eingesetzt werden können. Firbimatic-Anlagen verwenden diese Reinigungsmedien in einem geschlossen Kreislauf unter Berücksichtigung strengster Sicherheitsstandards. Die Vorteile von Lösungsmittelanlagen auf einen Blick:

  • Vollständige Abreinigung von allen gängigen Bearbeitungsrückständen (Öle, Fette, Wachse, Pasten, Flußmittel, Späne und Partikel...)
  • Hervorragende Reinigungs- und Trocknungsergebnisse
  • Reproduzierbare Ergebnisse durch kontinuierliche Destillation und Filtration des Lösungsmittels
  • Emissionsfreier Betrieb durch Anwendung von Tiefkühlung und Adsorptionsverfahren. Einhaltung der Lösemittelrichtlinien (VOC-Direktive)
  • Kostengünstiges Verfahren durch Kreislaufführung und günstige Lösungsmitteleigenschaften
  • Kompakte Maschinentechnik mit überschaubarem Investionsaufwand

pdf-download FIRBIMATIC Reinigungsanlagen